Letzte Woche gab es Tipps vom Dating Coach, wie es mit dem Flirten an der Uni klappt. Diesmal gibt es eine Liste mit Orten, wo du am besten Leute kennenlernen kannst, mit denen du im günstigsten Fall gleich mal die Flirttipps austesten kannst.

Vor und nach der Vorlesung

Studenten, die zu früh in der Uni sind, können entweder aus logistischen Gründen nicht anders oder wollen einfach ein bisschen mit anderen Kommilitonen abhängen. Super Möglichkeit um sich unverbindlich kennenzulernen. Man kann sich einfach neben eine Person setzen und ein Gespräch anfangen oder bereits vorhandene Bekanntschaften vertiefen. Es kann Sinn machen 15 oder sogar 30 Minuten vor dem Vorlesungsbeginn zu kommen, einen Kaffee zu trinken und neue Bekanntschaften zu machen.

Uni Sport

Uni Sport ist super um neue Leute kennenzulernen. Man macht etwas gemeinsam, was Spaß macht und das Kennenlernen ist nicht im Mittelpunkt, was die Situation lockerer macht. Teilnehmer von Sportvereinen sind allgemein sehr offen und bemüht darum, neue Leute zu integrieren, da es auch in ihrem Interesse ist, den Verein zu aufzubauen. Der richtige Sport sollte natürlich anhand deiner Interessen gewählt werden, aber es ist auch wichtig, dass ein gewisser Frauen- oder Männeranteil vorhanden ist.

Vereine

Dasselbe gilt auch bei universitären Vereinen. Wenn du etwas weniger sportlich bist, aber dich für eine gewisse Sache begeistern kannst, sind diese super geeignet. Neue Mitglieder sind bei diesen Institutionen immer herzlich willkommen und man kann normalerweise auch zu einem hohen Grad steuern, mit wem man zusammenarbeitet.

Fitnessstudio

Eine besondere Erwähnung geht an Fitnessstudios, insbesondere wenn du sie regelmäßig besuchst. Eine super Gelegenheit zwischen den Trainingseinheiten mit interessanten Leuten zu quatschen und sich auch mit sportlicheren Personen anzufreunden. Aber am besten nur in den Pausen ansprechen, denn kaum jemand möchte beim Trainieren gestört werden.

Studentenpartys

"Du siehst aus wie ein BWL-Student" ein toller, leicht provokativer Satz um das Eis zu brechen. Super um auch Studenten aus anderen Studiengängen, selbst aus den flirtfreien MINT-Studiengängen, kennenzulernen, besonders einfach, wenn man schon mit Freunden da ist und die schon viele andere Leute kennen und vorstellen können. Diskretion ist dabei wichtig – dezent flirten und wenn man dann zu zweit ist bzw. nach Hause geht ein bisschen mehr Gas geben.

Das Studium gehört zur besten Zeit deines Lebens. Genieße die Möglichkeiten, die dir die Uni bietet. Wir haben noch mehr Tipps, um dein Studium auszukosten. Und wenn du dich für weitere Flirt- oder Datingtipps von Michael Wayne interessierst, findest du mehr Informationen auf seinem YouTube-Channel.