Logo

Die erste 30 Tage als Veganer - Tagebuchgeschichte in der Ich-Perspektive

Einen wunderschönen guten Tag,

ich bin Albert und habe eine Ideen. Jetzt suche ich eine Person, die mit mir diese Idee umsetzt. Ich hoffe du kommst dafür in Frage. Ich vermute, dass es etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen könnte und tägliches Telefonat stattfinden müsste (vielleicht auch nur jeden zweiten Tag). Ich komme nun mal auf den Punkt, ich beschäftige mich seit etwas längerer Zeit mit dem Veganismus. Meine Idee dahinter ist es ein Report/Tagebuch als Geschichte in der Ich-Perspektive zu verfassen. Das über den ersten Monat hinweg. Geschrieben werden soll über Themen wie Umstellung von Essgewohnheiten, Schwierigkeiten des Wandels, Ernährungsänderung. Zwischendurch dann 1-2 vegane Rezepte und Tipps&Tricks. Ich möchte damit den Einstieg für Leute die diesen Schritt wagen wollen vereinfachen. 

Mit freundlichen Grüßen Albert

Auftragsart:
Textgestaltung
Endet in
Bearbeitungszeit bis
30.09.2020
Arbeitsumfang
10000 Seiten (Din A4)
Inserats-ID
202023860
Darum solltest du deinen Auftrag nur über uns vergeben
  • Kostenfrei für Auftraggeber
  • Nur verifizierte Auftragnehmer
  • Support bei Missverständnissen
  • Kostenfreie Plagiatsprüfung
  • Bewerte deinen Auftragnehmer
  • Online fixierte Absprachen
Registrieren oder anmelden um Nachrichten zu senden.
Erstellt von hassie05 vor 2 Wochen
Inserat melden

Inserat melden

Gebote

Die Anzeige hat noch keine Gebote
loading
Auf Lass-andere-schreiben.de kannst du einen Schreibauftrag kostenfrei & unverbindlich einstellen und Angebote von verifizierten Textexperten erhalten.
1Schreibauftrag kostenlos inserieren
2 Erhalte unverbindliche Angebote von verifizierten Experten
3Entscheide dich für das beste Angebot