Vorstellungstext Kaljenka

Erstellt von Kaljenka vor 7 Jahren
Teilen

Soeben habe ich meine Masterarbeit im Fach Philosophie abgeschlossen und eingereicht. Einen Bachelorabschluss im gleichen Fach sowie dem Beifach Deutsche Literatur habe ich bereits an der Universität Konstanz erworben. Für meine BA-Arbeit mit dem Thema "Was ist Lügen - eine sprachphilosophische Betrachtung" erhielt ich eine 1,0. Im Philosophiestudium lernt man vor allem eines: das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten. Ich habe viel Übung und Erfahrung im Verfassen von Essays, Protokollen, Hausarbeiten, Artikeln und Kommentaren zu unterschiedlichsten Fragestellungen. Dabei fällt es mir leicht, mich schnell auch in unbekannte Themen hineinzuarbeiten. Ich lege Wert auf wissenschaftliche und formale Korrektheit, sowie verständliche und leicht nachvollziehbare Sprache. Ein guter wissenschaftlicher Text zeichnet sich meiner Meinung nach sowohl durch den Inhalt, als auch die interessante Darstellung desselben aus. Ich war bereits mehrfach als wissenschaftliche Hilfskraft beschäftigt.

Privat verfasse ich kreative Texte wie beispielsweise Kurzgeschichten oder auch Blogeinträge. Im Bekanntenkreis habe ich auch bereits Werbetexte und Produktbeschreibungen verfasst.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.