Kinderbuch schreiben lassen

Es gibt kaum ein dankbareres Publikum als Kinder. Wer seinen lesehungrigen Kindern oder Enkelkindern eine Freude machen will, kann für sie ein Kinderbuch schreiben oder schreiben lassen.

Kinderbuch schreiben lassen
© 6okean
Teilen

Das Schreiben eines Kinderbuches ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Davon abgesehen macht es einen Unterschied, ob das Buch für die eigenen Kinder oder den Verlag ist. Die erfundenen Geschichten begeistern vielleicht die eigene Familie, sind aber für die Veröffentlichung durch einen Verlag noch nicht ausreichend. Nur wenige Kinderbuchautoren finden sofort einen Verlag, der ihr Buch veröffentlicht. Neben Kreativität und Sprachgefühl ist es für Kinderbuchautoren wichtig, die Zielgruppe nicht aus den Augen zu verlieren. Ist ein Kinderbuch zu simpel oder zu anspruchsvoll, sorgt das für Langeweile oder Unverständnis. Wer sich mit dem Gedanken trägt, ein Kinderbuch zu schreiben, braucht also nicht nur eine gute Idee.

Eine weitere Variante ist das personalisierte Kinderbuch, das sich als Geschenkidee für Leseratten eignet. Wenn das Kind selbst Bestandteil der Geschichte ist, bekommt die Lesestunde einen besonderen Reiz. Wem für dieses Geschenk die Kreativität fehlt, kann sich das Kinderbuch schreiben lassen und einen Ghostwriter beauftragen.

Kinderbuch schreiben – Was ist zu beachten?

Während sich die Literatur für Erwachsene nur nach Genres unterscheiden lässt, verrät ein kurzer Blick in die Kinderbuchabteilung, dass Kinderbücher zusätzlich nach Altersgruppen unterteilt sind. Wer ein Kinderbuch schreiben möchte, braucht daher vorab eine klare Vorstellung davon, für welches Alter das Buch gedacht ist. Ist es ein Vorlesebuch, für Kinder, die noch nicht imstande sind, selbst zu lesen? Oder richtet es sich an Kinder, die im Begriff sind, das Lesen zu erlernen? Danach richtet sich dann das Sprachniveau. Die Wortwahl und der Satzbau sind abhängig vom Wortschatz der Zielgruppe. Das bedeutet jedoch nicht, dass Fremdwörter oder Wortneuschöpfungen verboten sind. Vielmehr ist darauf zu achten, eine verständliche aber auch nicht zu simple Sprache zu nutzen, die dennoch die Spannung aufrechterhält.

Ein wesentliches Element bei Kinderbüchern sind die Illustrationen. Bilderbücher brauchen, wenn überhaupt, keine ausgefeilten Texte. Bei Romanen für Kinder oder Jugendliche hingegen steht der Textinhalt im Fokus und nicht die Illustrationen. Um einen Eindruck von altersgerechten Kinderbüchern zu bekommen, hilft ein Blick auf die aktuellen Bücher. So entwickeln Autoren, die eine Veröffentlichung anstreben, ein Gefühl dafür, welche Themen gefragt und angemessen sind.

Der wichtigste Schritt hin zum Kinderbuch bleibt jedoch das Schreiben selbst. Dabei tritt der Gedanke an das perfekte Thema oder eine altersgerechte Sprache zunächst in den Hintergrund. Ist die Geschichte erzählt und aufgeschrieben, lässt sich der Text immer noch lektorieren und überarbeiten.

Unterstützung durch einen Ghostwriter

Ghostwriter sind erfahrene Autoren, die Texte und Geschichten schreiben, dabei aber als Verfasser in den Hintergrund treten. Sie unterstützen als Ghostwriter für wissenschaftliche Arbeiten Studenten und Akademiker oder arbeiten als Texter und freie Autoren im Businessbereich. Viele Ghostwriter unterstützen aber auch Privatpersonen beim Schreiben von Büchern. Dabei ist diese Unterstützung vielfältig und reicht vom Schreiben bis zu Recherchearbeiten.

Beim Schreiben eines Kinderbuches helfen Ghostwriter dementsprechend auf verschiedene Arten. Wer sein Kinderbuch veröffentlichen möchte, kann bei einem Ghostwriter sein Buch redigieren oder überarbeiten lassen. Gleichzeitig bieten Ghostwriter mit ihren Erfahrungen auch Tipps zu verschiedenen Verlagen und Self-Publishing-Formen. Ein abschließendes Lektorat für ein Kinderbuch empfiehlt immer, da erfahrene Lektoren in diesem Bereich wissen, welche Sprache und Wortwahl zum Lesepublikum passt.

Ghostwriter erleichtern den Schreibprozess, indem sie bei Sachbüchern für Kinder Recherchen übernehmen. Sie helfen über Schreibblockaden hinweg oder stehen bei der Entwicklung der Idee hin zu einer Seiten füllenden Geschichte beratend zur Seite.

Kinderbuch vom Ghostwriter schreiben lassen

Wer hingegen nur eine Idee, aber keine Muße oder Talent zum Schreiben hat, kann sich von einem Ghostwriter das Kinderbuch schreiben lassen. Aus wenigen Notizen zu der Rahmenhandlung, den Hauptfiguren oder den Spielort kann ein Ghostwriter in Absprache mit seinen Kunden ein Buch schreiben. Diese Methode eignet sich für die, die keine Zeit haben, aber gerne ihre Geschichte in Buchform haben möchten. Aber auch für diejenigen, die gerne eine personalisierte Geschichte als Geschenk möchten.

Der Ghostwriter richtet sich dabei individuell nach den Kundenwünschen, die sich in persönlichen Gesprächen oder via E-Mail abklären lassen. Der Vorteil liegt für Auftraggeber darin, dass sie ihre Geschichte in bestmöglicher Form erhalten, ohne dass sie selbst dafür Stunden vor dem leeren Blatt sitzen.

Den passenden Ghostwriter für Kinderbücher finden

Es gibt viele Ghostwriting Agenturen und Ghostwriter, die beim Schreiben eines Buches unterstützen. Für das Schreiben eines Kinderbuches ist es wichtig, sich für einen Ghostwriter zu entscheiden, der Erfahrungen in diesem Bereich hat. Auch wenn es nur um das Lektorieren oder Korrigieren eines schon verfassten Kinderbuches geht, hat der Ghostwriter oder Lektor im Idealfall Erfahrungen mit Kinderliteratur. Denn nur so kann er beurteilen, ob die Form, der Inhalt und die Sprache der Zielgruppe angepasst sind.

Die Ghostwriter Preise für das Schreiben eines Buches lassen sich nicht pauschal festlegen. Sie sind abhängig von den Leistungen, die der Kunde erwartet. Die Frage der Kosten besprechen Auftraggeber und Ghostwriter idealerweise vorab klar und offen, um Mehrkosten und Enttäuschungen zu vermeiden. Wer eine Veröffentlichung plant, profitiert zudem davon, sich vom Ghostwriter die Verwertungsrechte in voller Form übertragen zu lassen.

Auf dem Portal Lass-andere-schreiben.de finden Autoren und diejenigen, die eine Buchidee haben, Ghostwriter, Lektoren und Korrektoren. Diese helfen und unterstützen bei der Realisierung von Kinderbüchern, Sachbüchern, Biografien oder anderer Texte. Auftraggeber erstellen eine Auktion und beschreiben, welche Art Unterstützung sie suchen und daraufhin melden sich verifizierten Experten mit verschiedenen Geboten.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Frau beim Liebesbriefe schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Manuskriptübergabe Schreibservice Glossar > Allgemein
Roman schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Beiträge

Buchrezension schreiben Glossar > Nach Anwendung
Ghostwriter Literaturwissenschaften Glossar > Nach Fachbereich
Ghostwriter Philosophie Glossar > Nach Fachbereich

Zufällige Glossareinträge

Ghostwriter Medienwissenschaften Glossar > Nach Fachbereich
Ghostwriter Literaturwissenschaften Glossar > Nach Fachbereich
Schreibbüro Glossar > Allgemein