Lektorat Kinderbuch

Ein gutes Kinderbuch spricht nicht nur Kinder an, sondern auch die Eltern und Freunde, die das Buch kaufen. Dass Inhalt, Cover und Klappentext stimmig sind und auch diejenigen ansprechen, die das Buch nur als Geschenk betrachten, dafür sorgt ein Kinderbuchlektorat.

Lektorat Kinderbuch
© JenkoAtaman
Teilen

Kinderbücher unterhalten und bilden. Gerade in dem Alter, wo Kinder erst das Lesen lernen, verknüpfen sie das Erlernen neuer Worte mit spannenden oder traurigen Geschichten. Aber auch schon die Bilderbücher für die Kleinsten bereiten diesen nicht nur Freude beim gemeinsamen Anschauen, sondern tragen zu deren Entwicklung bei.

Bei Kinderbüchern ist zu beachten, dass sie Altersempfehlungen haben. Ihr Inhalt richtet sich nach dem durchschnittlichen Aufnahme- und Sprachvermögen von Altersgruppen. Wer ein Kinderbuch schreibt, achtet daher nicht nur darauf, eine spannende Geschichte zu erzählen, sondern dies auch zielgruppengerecht zu tun. Wenn ein Lektorat Kinderbuchautoren betreut, gehört das Überprüfen der Sprache daher zu den wesentlichen Aufgaben.

Kinderbuch schreiben

Wer ein Kinderbuch schreibt, erzählt nicht nur eine Geschichte, sondern passt seine Sprache auch an das Publikum an. Das bedeutet nicht, dass Kinder- und Jugendbücher eine einfache Sprache haben. Vielmehr achten Kinderbuch- und Jugendbuchautoren darauf, die richtigen Wörter zu nutzen und schaffen mitunter auch neue. Neben einer guten Buchidee und einer auf das Lesepublikum abgestimmten Sprache wissen viele Kinderbuchautoren auch um die Bedeutung von Illustrationen. Diese untermalen das Geschriebene für die Leser.

Für denjenigen, der ein Kinderbuch schreibt, heißt das, dass neben einer spannenden Geschichte die passende Sprache und mögliche Illustrationen das Buch erst rundmachen. Wer sich bei einer dieser Komponenten nicht sicher ist, kann sich ein Kinderbuch schreiben lassen. Oder er beauftragt nach der Fertigstellung eines Manuskripts ein Lektorat, das sich auf Kinder- oder Jugendbücher spezialisiert hat.

Was macht ein Lektorat?

Ein Lektor verbessert geschriebene Texte in Inhalt und Form. Viele Lektorate bieten eine Kombination aus Korrektorat und Lektorieren an. Ursprünglich sind diese Methoden zwei unterschiedliche Arbeitsschritte. Beim Korrekturlesen achtet der Überprüfende auf die korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Textform. Ein Lektor geht noch weiter. Er überprüft die Sätze auf Lesbarkeit und Stil. In Absprache mit ihren Auftraggebern achten Lektoren auch auf den Inhalt. Bei wissenschaftlichen Texten überprüfen sie dann die Argumentation oder die Analysen und Fakten. Bei Romanen und Bücher hingegen achten sie darauf, dass die Handlung und die Figuren stimmig sind.

Ein Lektorat sorgt dafür, dass der Text in sich stimmig ist. Jeder Autor kennt die Phase, in der er die gröbsten Tippfehler überliest. Wer lange an einem Text arbeitet, wird für die Fehler blind. In solchen Fällen verhelfen Lektoren dem Geschriebenen zu einer besseren Qualität. Aber auch bei unerfahrenen und unsicheren Autoren ist das Lektorieren hilfreich. Denn Lektoren ändern nicht wortlos Texte und präsentieren sie dem Autor. Sie klären und besprechen in Gesprächen oder per E-Mail mögliche Änderungen und machen Verbesserungsvorschläge, die der Schreiber nach eigenem Empfinden annehmen kann. Dadurch bessern sich der eigene Schreibstil und das Bewusstsein für Fehler.

Welche Leistungen umfasst ein Kinderbuchlektorat?

Wenn ein Lektorat Kinderbuchautoren betreut, umfasst es die gleichen Leistungen wie ein klassisches Lektorat. Die Lektoren prüfen Stil, Inhalt und Form auf Harmonie. Allerdings ist es für Kinderbuchautoren ratsam, sich für ein Lektorat zu entscheiden, das sich auf Kinderbücher spezialisiert hat. Denn es geht auch darum, zu prüfen, ob Inhalt, Illustrationen und Sprache dem Alter des Lesers entsprechen. Passt die Wortwahl zur Zielgruppe? Sind und handeln die Figuren glaubwürdig? Ist die Handlung verständlich aufgebaut und passen die Illustrationen zum Text? Bei einem Sachbuch für Kinder überprüfen Lektoren nach Absprache nicht nur die passende Darbietung der Fakten, sondern auch diese selbst.

Ein Lektorat bietet Autoren zudem den Vorteil, dass es auf Wunsch den Verfasser bei der Veröffentlichung und dem Marketing begleitet und wertvolle Hilfestellung gibt. Kinderbuchautoren können die Gestaltung und Endredaktion hinsichtlich des Covers oder des Klappentextes an Experten abgeben, die wissen, worauf es ankommt.

Das passende Lektorat für ein Kinderbuch finden

Wenn es nur um den Inhalt und die Sprache einer Geschichte geht, ist der ideale Kinderbuchlektor der Leser selbst. Allerdings beurteilen Kinder auch wirklich nur diese Elemente. Das reicht für Kinderbücher, die Eltern für ihre Kinder schreiben, aber nicht, um ein Buch zu veröffentlichen. Worauf ist bei der Wahl des richtigen Lektorats zu achten?

Wer nach Lektorat Kinderbuch sucht, findet im Internet oder in Branchenbüchern viele Einträge. Die endgültige Entscheidung hängt idealerweise nicht von den Kosten ab. Wenn ein Lektorat Preise ansetzt, die auf den ersten Blick sehr günstig wirken, stellt sich die Frage, ob der Autor für Dumpinglöhne minderwertige Arbeit bekommt. Wichtiger sind die Referenzen und Erfahrungen des betreffenden Lektors. Kennt er sich mit dem Lektorat von Kinderbüchern aus und weiß, worauf es ankommt? Ein nicht zu vernachlässigender Faktor ist zudem eine harmonische Kommunikation. Ganz gleich, ob bei persönlichen Treffen, Telefonaten oder über E-Mail, gegenseitige Sympathie und Verständnis erleichtern die Zusammenarbeit.

Auf dem Portal Lass-andere-schreiben.de finden Kinderbuchautoren Experten, die ihnen beim Schreiben, Korrigieren und Lektorieren ihrer Texte helfen. Auftraggeber erstellen eine Auktion und beschreiben, welche Unterstützung sie suchen und daraufhin melden sich die verifizierten Experten mit verschiedenen Angeboten. Aus diesen wählen sich Auftraggeber dann den für sie passenden Experten aus und beauftragen ihn.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Autor im Übersetzungsbüro Glossar > Allgemein
Freelancerin beim Nebenjob von zuhause Glossar > Sonstige
Texter Jobs Glossar > Allgemein

Zufällige Beiträge

Praktikumsbericht schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Korrektorat Preise Glossar > Allgemein
Buchrezension schreiben Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Glossareinträge

Lektorat Seminararbeit Glossar > Nach Anwendung
Lektorat Hausarbeit Glossar > Nach Anwendung
Lektor werden Glossar > Allgemein