Lektorat Masterarbeit

Mit dem Schreiben der Masterarbeit neigt sich für viele Studenten ihr Studium dem Ende zu. Das Thema und die Note der Abschlussarbeit können einen entscheidenden Einfluss auf einen gelungenen Berufsstart nehmen. Wer monatelang an dieser Arbeit geschrieben hat, sollte seine Mühen nicht durch kleine Fehler abwerten und ein Lektorat beauftragen.

Lektorat Masterarbeit
© UBER IMAGES
Teilen

Studenten eine Masterarbeit schreiben lassen, ist fester Bestandteil des Masterstudiums. Je nach Studiengang ist sie zudem Voraussetzung, um zu den schriftlichen und mündlichen Prüfungen zugelassen zu werden. Von Studierenden wird dabei erwartet, dass sie in der Lage sind, selbstständig wissenschaftliche Untersuchungen durchzuführen und ihren Erkenntnisgewinn auf nachvollziehbare Weise zu verschriftlichen. Mit dem richtigen Thema kann eine Masterarbeit zur angestrebten Stelle in einem Unternehmen oder einem Forschungsinstitut verhelfen. Auch wer eine Dissertation verfassen möchte, kommt an einer Masterarbeit im Vorfeld in der Regel nicht vorbei.

Mangelhafte Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung kann die Verständlichkeit einer Arbeit beeinflussen. Vor allem für Masterarbeiten, in denen Ergebnisse nachvollziehbar zu lesen sein sollen, ist ein Lektorat dringend angeraten.

Wenn in einem Lektorat Masterarbeiten überprüft werden, umfasst die Korrektur mehr als nur das Ausbessern sprachliche Fehler. Lektoren geben so auch Feedback, an welchen Stellen der rote Faden fehlt. Dabei ist hervorzuheben, dass Lektoren in ihrer Korrektur mit Fragen auf Unstimmiges hinweisen und vielleicht Tipps geben, die Arbeit jedoch nicht selbst umschreiben.

Jeder, der bereits über einen längeren Zeitraum an einem Text gearbeitet hat, weiß, dass eigenes Umschreiben dazu gehört. (Verständliches) Schreiben ist ein Prozess, vor allem bei wichtigen Abschlussarbeiten wie einer Masterarbeit oder Dissertation soll damit eine Expertise präsentiert werden.

Für schwer lesbaren Text gibt es viele Gründe:

  • Nicht an allen Tagen haben Autoren den gleichen Schreibfluss,
  • manche Formulierungen verwendet man viel häufiger als andere
  • Fachautoren, die mit einem Thema vertraut sind, verlieren manchmal den Fokus dafür, welche Fakten, Deutungen und Argumentationen für das adressierte Publikum wichtig sind und welche weggelassen werden können.
  • Die einzelnen Gedankenschritte sind nicht gut strukturiert, weder im Text noch grafisch durch die Formatierung (wie zum Beispiel Absätze, Gliederungspunkte, Seitenrand, Fußnoten)

Auf diese Unstimmigkeiten können Lektoren mit Fragen hinweisen.

Leistungen eines Lektorats

Das Lektorieren eines Textes beinhaltet zum einen ein Korrektorat und zum anderen ein Überprüfen der stilistischen und fachlichen Form eines Textes. Wenn in einem Lektorat Masterarbeiten korrigiert werden, dann liegt ein Schwerpunkt auf dem Prüfen, in wie weit die Argumentation auch schlüssig ist. Zusätzlich werden Zitierweise und Fußnoten daraufhin kontrolliert, ob sie den wissenschaftlichen Standards entsprechen.

Ein nicht markiertes Zitat kann schnell zu einem Plagiatsvorwurf führen, sodass Lektoren zusätzlich auch Plagiatsprüfungen anbieten. Je nach beauftragtem Lektor lassen sich auch Zusatzleistungen wie das Formatieren der Arbeit oder das Erstellen von Tabellen vereinbaren. Nach dem Lektorat können auch Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten erfolgen. Um das passende Lektorat zu finden, sollten Suchende darauf achten, dass Lektoren über entsprechenden Erfahrungen beim Lektorieren von Masterarbeiten oder anderen wissenschaftlichen Arbeiten verfügen.

Herausforderungen bei der Masterarbeit

Im Vergleich zu den ersten Hausarbeiten oder der Bachelorarbeit erwartet Studierende beim Schreiben der Masterarbeit deutlich mehr Aufwand. Schon deswegen, weil die Masterthesis je nach Studienordnung 60 bis 120 Seiten umfassen kann.

Da diese Arbeit in vielen Studiengängen innerhalb von sechs Monaten erstellt wird, ist für viele Studenten die größte Herausforderung, die zur Verfügung stehende Zeit sorgfältig einzuteilen und den Schreiballtag zu organisieren. Mit dem steigenden Arbeitsaufwand der Abschlussarbeit, kann sich die richtige Unterstützung schnell so bezahlt machen, wie ein vorheriges Lektorat Bachelorarbeit.

Eine weitere Herausforderung ist das Schreiben an sich. Mitunter ist die Masterarbeit für Studierende erst die zweite wissenschaftliche Arbeit, die sie schreiben. Vereinzelt suchen sich Studierende Hilfe beim akademischen Ghostwriting und überlegen, sich ihre Abschlussarbeit schreiben zu lassen.

Beim Schreiben der Masterarbeit sind folgende Punkte zu beachten: Ein wichtiger Schritt für eine gelungene Masterthesis oder andere Facharbeiten ist dabei ein gut gewähltes Thema und eine durchdachte Gliederung. Welches Thema gewählt wird, hängt von den persönlichen Kenntnissen und Vorlieben des Studierenden ab. Die Gliederung einer Arbeit strukturiert diese und leitet den Leser durch den Text.

Wissenschaftliches Schreiben kann für Autoren zu einer Herausforderung werden. Wissenschaftliches Arbeiten heißt nicht, durch Fremdwörter und Komposita aufgeblähte und dadurch schwer verständliche Sätze zu erzeugen. Ziel sind kurze, prägnante Aussagen, eine überlegte Nutzung von Fachwörtern, deutliches Kennzeichnen von Zitaten und Hinweise auf genutzte Quellen.

Wer mit diesen Vorgaben Schwierigkeiten hat, sollte vor der Abgabe auf einen Lektor zurückgreifen. So kann das Lektorat Masterarbeiten verbessern und die Qualität der Sprache im Text wird dem Inhalt gerecht.

Wie ein Lektorat Masterarbeiten verbessert

Ein Lektorat der Masterarbeit ist denjenigen zu empfehlen, die ihre Masterthesis nicht in der Muttersprache schreiben. Denn bestimmte Redewendungen oder Satzkonstruktionen können umgangssprachlicher sein als beabsichtigt und bei solchen Fehlern reicht es auch nicht mehr, die Arbeit lediglich Korrekturlesen zu lassen. Korrektoren beschränken sich meist auf Orthographie, Grammatik und Zeichensetzung.

Wenn ein Lektorat Masterarbeiten gegenliest, können die Lektoren aber auch anschließend auf Widersprüche und Ungenauigkeiten aufmerksam machen. So lernen Studenten nicht nur, wie sie ihren persönlichen Stil verbessern können, sondern haben auch noch vor der Abgabe die Möglichkeit, diese kleinen Fehler zu beheben.

Zu viele Rechtschreib- oder Stilfehler verschlechtern den Gesamteindruck einer Facharbeit und können im unangenehmsten Fall zu einer schlechteren Note führen. Daher ist das Lektorieren der Masterarbeit für diejenigen zu empfehlen, die ihre Arbeit in bestmöglicher Qualität präsentieren wollen. Da keine inhaltlichen Änderungen vorgenommen werden, widerspricht diese Art der Unterstützung auch nicht den Studienordnungen.

Lektorat Masterarbeit: Preise

Zu Preisen lassen sich keine verbindlichen Aussagen treffen. Es hängt auch davon ab, welche Einzelleistungen eines Lektorats Autoren für ihre Masterarbeit in Anspruch nehmen möchten. Erfahrene Lektoren klären im Vorfeld ab, welche Leistungen benötigt sind und machen ihre Preise transparent. Autoren können sich von verschiedenen Lektoren Angebote einholen und auf dieser Basis entscheiden. Wichtig zu wissen ist, dass Korrekturlesen und Lektorieren viel Konzentration erfordert. Viele Lektoren sind freiberuflich tätig. Für Expresslektorate müssen oft Aufträge verschoben werden, auch dies kann sich im Preis niederschlagen.

Lektorat Masterarbeit: Tipp

Für eine Masterarbeit verarbeiten Studierende vor allem in geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächern viel Textmaterial. Für einen Rechtschreib-Check einzelner Passagen können Autoren die Rechtschreibprüfung von Duden nutzen. Diese gibt zu Änderungsvorschlägen nützliche Tipps.

Außerdem können Studierende eine Plagiatsprüfung für ihren eigenen Text durchführen. Diese kann Stellen aufzeigen, an denen unwissentlich ein Zitat nicht sauber gekennzeichnet wurde.

Lektorat Masterarbeiten bei Lass-andere-schreiben.de

Ein Experte für das Lektorieren kann Masterarbeiten oder andere wissenschaftliche Texte auf Stil, Grammatik, Rechtschreibung und Inhalt überprüfen und verbessern. Über eine Auktion bei Lass-andere-schreiben.de lassen sich verifizierte Experten für das Lektorat finden. Diese schlagen verschiedene Preise vor, sodass sich Leistung und Angebot optimal vergleichen lassen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Hand beim Kreativen Schreiben Glossar > Nach Anwendung
King is Content, Distribution is Queen Glossar > Nach Anwendung
Job eines Freelancers Glossar > Allgemein

Zufällige Beiträge

Ghostwriter Wirtschaftswissenschaften Glossar > Nach Fachbereich
Texter gesucht Glossar > Allgemein
Sachbuch schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Glossareinträge

München, schöner Arbeitsort für Lektoren und Jobs Glossar > Nach Ort
Sachbuch schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Textagentur Glossar > Allgemein