Roman schreiben lassen

Eine gute Geschichte ist die Basis eines Romans. Aber nicht jeder, der eine spannende oder bewegende Geschichte zu erzählen hat, ist automatisch ein begabter Autor. Wer eine Idee für ein Buch hat, aber nicht die richtigen Worte findet, kann sich einen Roman schreiben lassen.

Roman schreiben lassen
© Jacob Lund
Teilen

Der Begriff Roman ist weit gefasst und umfasst verschiedenste Themen wie Liebes-, Lebens-, Kriminal- oder Horrorgeschichten. Ein wesentliches Merkmal eines Romans ist seine Fiktivität. Im Gegensatz zu einer Biografie oder einem Sachbuch erzählen Romane Geschichten, die vielleicht Tatsachen als Inspiration haben, aber nicht darauf beruhen. Dementsprechend braucht es zunächst für das Schreiben eines Romans nur eine kreative Idee. Diese bildet die Basis für die Handlung. Wer ein Buch als Geschenk schreiben will oder nur für sich selbst, kann einfach losschreiben. Wenn es jedoch darum geht mit der eigenen Buchidee nicht nur Freunde zu erreichen, ist es am besten einige Tipps zum Schreiben zu berücksichtigen. Schreibberatung und Unterstützung beim Verfassen eines Buches bieten auch erfahrene Autoren und Ghostwriter. Wer im Laufe eines Schreibprozesses feststellt, dass die Freude daran verfliegt, kann sich dann immer noch den Roman schreiben lassen.

Roman schreiben

Nur die wenigsten Autoren schreiben einfach los und erschaffen ohne Entwurf einen kompletten Roman. Für diejenigen, die einen Roman schreiben wollen, vereinfacht ein Konzept die Schreibarbeit. So ist es hilfreich, sich selbst zunächst folgende Fragen zu beantworten:

  • Auf welcher Idee basiert der Roman?
  • Wie entwickelt sich die Handlung?
  • Wer sind die Charaktere im Buch?
  • In welches Genre lässt sich der Roman einordnen?
  • Sind weitere Recherchen notwendig?

Dreh- und Angelpunkt eines Romans ist die Ausgangsidee. Je detaillierter ein Autor ausgehend von der Idee die Handlung und die Charaktere entwirft, desto einfacher wird das Schreiben. Mit einem Überblick über die Handlung und lässt sich eine Gliederung oder ein Schreibplan entwerfen. Wer seine Protagonisten und den Ablauf der Geschehnisse kennt, vermeidet inhaltliche Fehler.

Je nach Genre oder Gattung stellen Leser an einen Roman besondere Ansprüche: Ein Thriller muss spannend sein. Ein Science-Fiction-Roman hingegen kommt nicht ohne Spekulationen über die Wissenschaft aus. Wer einen Roman schreibt, sollte sich daher vorab mit seinem Genre vertraut machen. Zusätzlich ist gerade bei historischen Romanen oder Büchern, die Fachthemen aufgreifen, mitunter Recherche notwendig. Der Schreibprozess ist von Person zu Person unterschiedlich. Manche Autoren schreiben bevorzugt morgens, andere nachmittags. Ob jeden Tag eine feste Wortanzahl zu schreiben ist oder je nach Motivation immer mal wieder einzelne Abschnitte, entscheidet jeder Autor für sich selbst. Einsteiger und Erstschreiber profitieren von Schreibseminaren oder einem Lektorat, das die ersten Kapitel hinsichtlich des Schreibstils beurteilt.

Roman vom Ghostwriter schreiben lassen

Eine gute Idee macht noch keinen erfolgreichen Autor. Das Schreiben eines Buches benötigt Zeit, Disziplin und Begeisterung für die Sprache. Für diejenigen, die diese Anforderungen nicht erfüllen, besteht die Möglichkeit sich den Roman schreiben zu lassen. Ein Ghostwriter oder freier Autor kann diese Aufgabe übernehmen. Ein professioneller Ghostwriter bringt Schreiberfahrung mit. Er findet wesentlich schneller die passenden Worte und orientiert sich zugleich an dem Handlungsentwurf des Ideengebers. Dabei übernimmt der Ghostwriter lediglich das Schreiben. Die Geschichte, deren Verlauf und Ausgang wie auch die Charakterisierungen der Romanfiguren ist Aufgabe des Autors. Gerade wenn es darum geht, sich ein Buch als Geschenk schreiben zu lassen, spart ein Ghostwriter Zeit. Neben einigen Absprachen zu der Buchidee und der Handlung lässt sich der gesamte Schreibprozess an einen erfahrenen Autor abgeben. Dieser schreibt den Roman in wesentlich kürzerer Zeit als ungeübte Anfänger.

Autoren können bei ihrem Schreibprozess Ghostwriter auch als Berater oder Co Autoren hinzuziehen. Wie lassen sich Schreibblockaden lösen oder wie ist eine bestimmte Situation am besten auszuformulieren? Ein Ghostwriter hilft bei diesen Fragen und punktet dabei mit einem neutralen Blick auf das Geschriebene. Es gibt auch Ghostwriter, die sich darauf spezialisiert haben, Bücher auf Wunsch zu schreiben. So kann sich jeder sein persönliches Buch schreiben lassen, dass seine Lebensgeschichte oder eine Anekdote aus dem Urlaub enthält. Bei der Suche nach dem passenden Ghostwriter ist daher darauf zu achten, was sein Leistungsspektrum umfasst.

Den richtigen Ghostwriter für einen Roman finden

Wer mit den Gedanken spielt, einen Ghostwriter zu beauftragen und sich ein Roman schreiben zu lassen, sollte sich vorab über die Art der Unterstützung klar sein. Soll der Ghostwriter den gesamten Schreibprozess übernehmen, nur einzelne Textpassagen oder fungiert er nur als Berater, der auch Tipps hinsichtlich einer möglichen Veröffentlichung gibt? Der Umfang der erwarteten Leistungen bestimmt auch die Kosten eines Ghostwriters. Abgesehen von ganz praktischen Fragen ist weiterhin zu klären, ob der Schreibstil des Ghostwriters den persönlichen Vorstellungen entspricht. Das lässt sich etwa mit Probetexten abgleichen.

Ghostwriter oder freien Autoren lassen sich auf unterschiedliche Wege finden. Am einfachsten ist die Suche über das Internet. Online präsentieren sich diverse Ghostwriter, Schreibagenturen, Textagenturen oder Ghostwriter Agenturen. Wer sich für eine Text- oder Ghostwriter Agentur entscheidet, überprüft am besten vorab, ob auch ein direkter Kontakt mit dem Ghostwriter möglich ist. Portale wie Lass-andere-schreiben.de bieten hingegen von Anfang an den Kontakt mit dem Ghostwriter. Zudem ermöglicht Lass-andere-schreiben.de Auftraggebern aus verschiedenen Autoren und Angeboten zu wählen und vor der Beauftragung Details zu klären. Ist der richtige Ghostwriter gefunden und beauftragt sollte bei der Vertragsunterzeichnung neben dem Honorar auch darauf geachtet werden, dass die Nutzungsrechte übertragen werden.

Roman schreiben lassen – Kosten

Wer sich einen Roman schreiben lassen will, steht neben der Suche nach dem passenden Autor auch vor der Frage nach den Ghostwriter Preisen. Zunächst ist zu berücksichtigen, dass das Schreiben eines Romans aufwendiger ist, als wenn sich Personen etwa ein Kinderbuch schreiben lassen oder nur ein abschließendes Lektorat beauftragen. Der Preis hängt dabei zum einen von der Vorarbeit ab und zum anderen auch vom Umfang des geplanten Buches. Wer sich einen kompletten Roman schreiben lassen will, sollte jedoch mit vierstelligen Beträgen rechnen, denn damit ist ein Ghostwriter mehrere Monate beschäftigt. Ghostwriter Preise und das Honorar für einen Roman lassen sich daher nicht pauschal festlegen und es lohnt sich, unterschiedliche Angebote zu vergleichen. Dabei gilt jedoch auch, dass Qualität ihren Preis rechtfertigt und nicht immer das günstigste Angebot das Beste ist.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Lektorat Frankfurt Glossar > Nach Ort
Lektorat Hamburg Glossar > Nach Ort
Artikel schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Beiträge

Korrektorat Preise Glossar > Allgemein
Texter Preise Glossar > Allgemein
Lektorat Buch Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Glossareinträge

Ghostwriter Medienwissenschaften Glossar > Nach Fachbereich
Lektorat Buch Glossar > Nach Anwendung
Lektorat Hausarbeit Glossar > Nach Anwendung