Schreibbüro Stuttgart

Schreibbüros verschriftlichen Gesagtes und übernehmen verschiedene Schreibarbeiten. Ihr Dienst ist nicht nur bei Medizinern und Juristen gefragt, auch andere Unternehmen und Privatpersonen greifen auf die Unterstützung von Schreibservices zurück. Es gibt deutschlandweit Schreibbüros und nicht nur in Stuttgart. Welche Vorteile bietet ein Schreibbüro in Stuttgart und welche Alternativen gibt es?

Schreibbüro Stuttgart
© olly
Teilen

In der Landeshauptstadt Baden-Württembergs besteht wie in anderen Städten auch ein großer Bedarf an Schreibbüros. Aber was ist eigentlich ein Schreibbüro? Dem klassischen Verständnis nach übernimmt ein Schreibdienst Schreibarbeiten. Zu einer Zeit als noch wesentlich mehr mit der Hand geschrieben wurde, sorgten Schreibbüros für das Abtippen von Notizen. Mittlerweile umfasst die wesentliche Aufgabe von Schreibdiensten vor allem das Verschriftlichen von Audio- oder Videoaufnahmen. Gerade im juristischen und medizinischen Bereich entstehen tagtäglich Analysen und Berichte, die anschließend niederzuschreiben sind. Es gibt zwar Spracherkennungsprogramme, die das Gesagte transkribieren, aber diese sind selten fehlerfrei. Schon ein kleiner Versprecher kann den Inhalt einer ganzen Aussage ändern. Daher ist auch bei solchen Programmen eine Nachkorrektur nötig, die Zeit kostet. Unternehmen, Juristen, Ärzte oder Journalisten, die keine eigens dafür angestellte Fachkraft haben, lagern diese Aufgabe an Schreibbüros aus.

Ein Schreibbüro in Stuttgart oder in anderen Städten verschriftlicht oder transkribiert jedoch nicht nur Aufnahmen, sondern korrigiert, schreibt oder übersetzt auch Texte. Daher sind auch die Begriffe Schreibagentur, Schreibdienst oder Schreibservice geläufig.

Welche Leistungen bietet ein Schreibbüro?

Das Hauptaugenmerk von vielen Schreibbüros, ganz gleich, ob mit der lokalen Bezeichnung Schreibbüro Stuttgart oder etwa Köln, liegt auf der Transkription. Bei der Transkription wird Gesagtes in einen Text übertragen. Je nach Kundenwunsch umfasst diese Transkription Feinheiten wie Dialekte, Betonungen oder die Aufnahme wird lediglich in einen lesbaren, fachlich korrekten Text umgewandelt. Das Übertragen oder Protokollieren umfasst dabei eine Vielzahl von Formen wie Diskussionen, Sitzungen, Interviews oder Mitschnitten. Schreibbüros sind nicht nur für Unternehmen interessant. Auch Privatpersonen lassen sich etwa ihre Erinnerungen oder Memoiren verschriftlichen. In diesen Bereich fallen dann auch Leistungen wie Schreibarbeiten oder das Korrektorat, die Schreibdienste je nach Spezialisierung übernehmen.

Wenn ein Schreibbüro Aufnahmen verschriftlicht ist üblicherweise eine grammatische Korrektur mit eingeschlossen und die angefertigten Texte sind fehlerfrei. Die Leistungen eines Schreibdienstes beinhalten selbstverständlich korrekte Texte und daher bieten viele Schreibbüros auch ein Korrektorat oder Lektorat von schon fertigen Texten zusätzlich an. Für Unternehmen und andere Geschäftskunden übernehmen Schreibagenturen auch das Schreiben von Werbetexten oder Kundenbriefen.

In vielen Schreibbüros arbeiten Fachkräfte, die neben den verschiedenen Transkriptionsregeln und Fachausdrücken zudem über Fremdsprachenkenntnisse verfügen. Daher können sich Unternehmen zugleich bei bestimmten Schreibdiensten auch Texte übersetzen lassen. Der Schwerpunkt von Schreibbüros liegt im Businessbereich, aber auch Akademiker oder Privatpersonen sparen sich Zeit, indem sie das Verschriftlichen, Korrigieren oder Übersetzen auslagern.

Zusammenfassend übernimmt ein Schreibbüro also alle Arbeiten rund um den Bereich Schreiben. Das kann sogar Sekretariatsdienste und Büroservice umfassen. Bei der Bandbreite an unterschiedlichen Angeboten stellt sich die Frage, wie wichtig der Standort des Schreibbüros ist: Muss es für Stuttgarter ein Schreibüro in Stuttgart sein und für Berliner eines in Berlin oder lassen sich nicht online auch gute überregionale Schreibagenturen finden?

Schreibbüro vor Ort oder online?

Wer den Begriff Schreibbüro Stuttgart im Branchenverzeichnis nachschlägt oder online sucht, bekommt eine große Auswahl an Schreibservices präsentiert. Diese sind dennoch nicht immer in Stuttgart angesiedelt. In Abhängigkeit vom Auftrag entscheidet sich auch, wann es sinnvoll ist, ein Schreibbüro vor Ort zu beauftragen oder einen Schreibservice online zu kontaktieren.

Sofern es sich um Schreibarbeiten oder einem Büroservice direkt vor Ort handelt, wie etwa Sekretariatsaufgaben oder dem Protokollieren von Diskussionen, ist es sinnvoll ein lokal ansässiges Schreibbüro zu beauftragen. Denn An- oder Abfahrtszeiten beeinflussen den Preis. Ein weiterer Vorteil, den ein lokales Schreibbüro bietet, sind regionale Kenntnisse. Beim Verschriftlichen von Reden oder Aufnahmen im breitesten Dialekt haben Schreibservices vor Ort Erfahrung darin, regionale Ausdrücke in Hochdeutsch umzuwandeln. Des Weiteren spezialisieren sich Schreibdienste entsprechend der Nachfrage. Während Schreibbüros online eine große Themen- und Leistungsvielfalt abdecken, gibt es regional spezialisiertere Anbieter, die dafür mit Fachkompetenz punkten. Ein weiteres Argument für ein Schreibbüro vor Ort ist die Möglichkeit der Absprache von Kundenwunsch und Leistungsumfang in einem persönlichen Gespräch.

Ein Schreibbüro online zu beauftragen, lohnt sich vor allem für diejenigen, die zum einen gängige Texte verschriftlichen lassen wollen und auch zu Absprachen über Telefon oder E-Mail bereit sind. Dabei finden sich auch online viele Fachkräfte, die sich auf bestimmte Transkriptionen wie etwa medizinische Berichte konzentrieren. Wer sich Texte schreiben, korrigieren oder übersetzen lassen will, kann zugleich nach einem passenden Ghostwriter, Texter, Lektor oder Übersetzer suchen, da sich Preise und Leistungen online leichter vergleichen lassen als direkt vor Ort.

Den passenden Schreibservice finden

Das Beauftragen eines Schreibbüros spart Unternehmen und Privatpersonen Zeit und Aufwand. Denn sie lagern Schreibarbeiten an Fachkräfte aus, die die Texte präzise und korrekt zu Papier bringen. Um als Auftraggeber das passende Schreibbüro zu finden, ist zunächst zu klären, welche Leistungen nötig sind. Geht es um das Verschriftlichen von Tonaufnahmen? Soll das Schreibbüro auch Schreibkräfte vor Ort zur Verfügung stellen? Geht es um das Erstellen von Schriftstücken oder ist ein Korrektorat schon vorhandener Texte gewünscht? Wenn es sich bei den Aufnahmen um medizinische oder juristische Texte handelt, ist darauf zu achten, ein Schreibbüro zu wählen, das über die entsprechenden Fachkräfte verfügt. Diese kennen die gängigen Begriffe und formalen Vorgaben. Zusätzlich gilt es bei solchen Texten auf die entsprechenden Datenschutzbestimmungen zu achten.

Wer Wert auf persönliche Absprachen legt, sucht sich günstigerweise ein Schreibbüro vor Ort und legt vor dem Beauftragen sämtliche Details wie Fristen und Preise in einem Gespräch fest. Ob ein Schreibbüro stuttgartweit oder landesweit agiert, sollte die Entscheidung für einen Kunden nur dann beeinflussen, wenn es um den persönlichen Kontakt geht. Eine andere Möglichkeit, um einen passenden Schreibservice zu finden, ist die Onlinesuche. Im Bereich des Korrekturlesens oder der Texterstellung gibt es als Alternative zu einem Schreibbüro zudem noch Textagenturen, Korrektorate oder Schreibservices, die verschiedene Dienstleistungen anbieten.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Frau Schreibbüro Stuttgart Glossar > Nach Ort
Frau beim Liebesbriefe schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Autoren gesucht Glossar > Allgemein

Zufällige Beiträge

Lektorat Köln Glossar > Nach Ort
Ghostwriter München Glossar > Nach Ort
Lektorat Korrektorat Glossar > Allgemein

Zufällige Glossareinträge

Lektor werden Glossar > Allgemein
Lektorat Köln Glossar > Nach Ort
Lektorat Frankfurt Glossar > Nach Ort