Ghostwriter beauftragen – So wird's ein Erfolg!

Wenn du dich dafür entschieden hast, einen Ghostwriter zu engagieren, dann ist es wichtig, dass du vorher einige Punkte festlegst und klärst, damit die Zusammenarbeit ein voller Erfolg wird.

Ghostwriter beauftragen – So wird's ein Erfolg!
© olly
Teilen

Du hast dich entschieden, einen Ghostwriter zu finden: Mit der Seminararbeit kommst du nicht weiter, dein Professor erwartet innerhalb einer Woche ein Exposé zu deiner Bachelorarbeit, die du schon viel zu lange vor dir herschiebst oder dir fehlt die entscheidende Literatur, um mit der Masterarbeit loszulegen. Vielleicht suchst du auf Lass-andere-schreiben.de aber auch einen Ghostwriter, der die Bewerbungsmappe für deinen Traumjob gegenliest? Oder du bist Mitarbeiter einer Agentur und auf der Suche nach Texter-Talenten. Dies alles bietet dir das Portal. Hier findest du Kontakt zu Experten aus allen Fachrichtungen mit den verschiedensten beruflichen Hintergründen. Damit du den für dich passenden Experten findest, hier einige Tipps wie du beim Einstellen deines Textauftrags am besten vorgehst.

Für deinen Textauftrag den passenden Ghostwriter schreiben lassen

Auf Lass-andere-schreiben.de wirst du eine Vielzahl von Experten antreffen, die dir verschiedene Leistungsangebote im akademischen Schreiben aus allen Fachrichtungen anbieten. Dabei legen wir neben einer großen Anzahl von klassichen Ghostwritern in Bereichen wie BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften auch besonderen Wert auf einen möglichst großen Pool an Fachexperten in nahezu allen anderen Themengebieten.

Damit dir dein Ghostwriter ein faires Angebot unterbreiten kann, ist es wichtig den Ist-Stand deiner akademischen Arbeit zu klären. Wo genau stehst du gerade? Gibt es eine Gliederung und eine zentrale Fragestellung, die bereits von deinem betreuenden Dozenten abgesegnet wurde? Wenn dies der Fall ist, kann es meistens mit dem Schreiben der Arbeit zügig losgehen. Falls du noch ganz am Anfang stehst, kannst du den Ghostwriter auch bitten, dir passende Vorschläge zu machen, damit ihr von Anfang an seht, ob es in die richtige Richtung geht. Die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter basiert auf einer verständlichen und zuverlässigen Kommunikation, auf beiden Seiten. Wenn du dem Experten genau mitteilen kannst, was du erwartest, wird ein guter Ghostwriter darauf eingehen können und deine Erwartungen von Anfang an erfüllen.

Verhandlungsgrundlagen beim Ghostwriting

Für die meisten Auftraggeber hat die Qualität der Arbeit beim Ghostwriting oberste Priorität. Viele Studenten können aber nur bestimmte Beträge für das Schreiben einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit aufbringen. Bitte sei dir vorab darüber bewusst, dass das Schreiben lassen einer Textvorlage, dir zwar Zeit spart, für den Ghostwriter aber auch einen hohen Arbeitsaufwand bedeutet. Sage ganz konkret, was du dir für die Arbeit vorstellst und was du selber beitragen kannst. Wenn du beispielsweise schon ein Exposé und eine Gliederung sowie die Literaturliste hast, wird dir dein Experte beim Preis sicherlich entgegenkommen. Manche Studenten haben auch schon einen Teil ihrer akademischen Arbeit selbst verfasst und stecken in der Mitte fest. Hier bietet es sich an, über ein Schreibcoaching nachzudenken. Hierbei gibt dir der Experte Schritt für Schritt praktische Tipps, wie du die Schreibblockade am besten löst. Vielleicht entscheidest du dich auch für eine Co-Autorschaft? Das heißt, du übernimmst einen Teil der Arbeit, zum Beispiel die empirischen Erhebungen, die fester Bestandteil einer Masterarbeit sind, und dein Ghostwriter befasst sich mit dem theoretischen Rahmen beim Schreiben. So sparst du Zeit und vor allen Dingen auch etwas am Budget!

Ghostwriting ist vertrauenssache - Finde Experten die dein Vertrauen verdienen

Als Auftraggeber bist du auf Lass-andere-schreiben.de auf der sicheren Seite! Alle Experten, von denen du Angebote erhältst, wurden durch unser Team in mehreren Schritten verifiziert. Dabei überprüfen wir zu erst einmal, ob es die Person mit den gemachten Angaben auch wirklich gibt. Damit stellen wir sicher, dass es sicht nicht um einen Fake-Account oder einen möglichen Betrüger handelt. In einem weiteren Schritt überprüfen wir, ob der angehende Experte auch die entsprechenden Erfahrungen, Qualifikationen und Referenzen im Umgang mit akademischen Arbeiten und der Textgestaltung im Kundenauftrag mitbringt.

Um noch mehr Transparenz gewährleisten zu können, bieten wir zusätzlichen allen Auftraggebern die Möglichkeit, Ghostwriter am Ende der Zusammenarbeit zu bewerten. Diese Bewertungen kannst du dir jederzeit vor Auftragsvergabe anschauen und dir ein Bild über die Erfahrungen anderen Mitglider machen. Alle Bewertungen auf Lass-andere-schreiben.de sind von echten Auftraggebern erstellt worden.

Ganz wichtig: Die Bezahlung!

An keinem anderen Punkt der Zusammenarbeit liegen die Vorstellungen von Auftraggeber und Auftragnehmer weiter auseinander, als bei den Zahlungsmodalitäten. Während Autoren natürlich so schnell wie möglich zumindest einen Teil der des vereinbarten Preises haben möchten, versuchen Auftraggeber die Zahlungen oft bis zum letzten Moment hinauszuzögern. Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass beide Parteien oft damit am besten fahren, sich auf eine Anzahlung i. H. v. 25 - 40 % des Auftragswertes zu einigen und dann Zwischenschritte festzulegen. So können bspw. weitere 30 % gezahlt werden, sobald Hälfte der Arbeit fertig und übersendet wurde oder eine erste Rohversion vorliegt. Bitte beachte dabei, dass sich bei kleineren Summen oft nicht lohnt, diese in zu kleine Schritte zu zerlegen. In jedem Fall solltest du mit deinem Experten alle Details zur Zahlung vor Auftragsvergabe klären. Wir machen hier als Plattform keine verbindlichen Vorgaben.

Fristen setzen - und den Experten arbeiten lassen

Viele sind gerade beim ersten Textauftrag misstrauisch. Liefert der Ghostwriter pünktlich? Findet der Korrekturleser alle Fehler? Arbeitet der Experte überhaupt an meinem Auftrag? Das ist völlig nachvollziehbar. Vereinbare am besten gleich zu Beginn mit dem Experten feste Termine, zu denen Ihr euch besprecht oder an denen du Teile der Arbeit erhältst. Wenn du neue Gedanken oder Rückfragen hast, kannst du deinen Experten auch während der Bearbeitungszeit kontaktieren. Bitte vermeide es jedoch, den Experten mehrmals die Woche, jeden Tag oder sogar mehrmals pro Tag nach dem aktuellen Stand zu fragen. Auch E-Mails beantworten kostet Zeit - Zeit, die der Experte dann nicht direkt in deinen Auftrag investieren kann. Auch musst du einkalkulieren, dass die meisten Experten auf Lass-andere-schreiben.de einen festen Arbeitsrhythmus haben und am Wochenende und außerhalb der klassischen Bürozeiten nicht sofort auf Anrufe und E-Mails reagieren können. Gib dem Experten ausreichend Zeit deine Anfragen zu prüfen und zu beantworten. Wenn ein beauftragter Experte nicht innerhalb weniger Minuten auf deine E-Mail antwortet, ist dass also noch kein Grund zur Panik!

Du kannst natürlich auch immer einen Puffer bei der Bearbeitungszeit einplanen. Wenn du deinen Auftrag beschreibst, legst du auch fest, bis wann dieser fertiggestellt werden soll. Je mehr Zeit zu hast, bis du die fertige Arbeit brauchst, desto größer kann dein Puffer ausfallen.

Tipps für das Suchen von Experten auf Lass-andere-schreiben.de für weitere Textaufträge

Immer häufiger sind auch Agenturen, vor allen Dingen aus dem Online-Marketing-Bereich, auf der Suche nach Textern. Die Experten des Portals lesen sich schnell in viele verschiedene Themengebiete ein und bieten unterschiedliche Textsorten und Schreibstile. In gründlicher Recherche und dem Arbeiten unter Zeitdruck sind sie routiniert. Auftraggeber aus dem Marketing-Bereich sollten in der Auftragsvergabe klar kommunizieren, welches Themengebiet den Ghostwriter erwartet, mit wie vielen Texten pro Woche oder Monat das Unternehmen rechnet und in welcher Sprache die Texte zu liefern sind. Texte, die auch mal in einer anderen Sprache verfasst werden sollen, zum Beispiel für einen englischsprachigen Kunden, kosten natürlich mehr. Dies alles muss vorher geklärt werden. Empfehlenswert ist es auch, sich kleinere Probetexte zusenden zu lassen, damit die Zusammenarbeit eine erfolgreiche wird.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Freelancerin beim Nebenjob von zuhause Glossar > Sonstige
Korrektorat Preise Glossar > Allgemein
Autoren gesucht Glossar > Allgemein

Zufällige Beiträge

Buchrezension schreiben Glossar > Nach Anwendung
Texter Preise Glossar > Allgemein
Schreibbüro Glossar > Allgemein

Zufällige Glossareinträge

Praktikumsbericht schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Texter Preise Glossar > Allgemein
Schreibbüro Glossar > Allgemein