Lektorat Bachelorarbeit

Die erste große wissenschaftliche Arbeit, die ein Akademiker schreibt, ist die Bachelorarbeit. Im Vergleich zu einer Masterarbeit oder Doktorarbeit ist sie von geringerem Seitenumfang und stellt nicht in jedem Fall den Anspruch neue Forschungserkenntnisse zu thematisieren. Dennoch beeinflusst die Note der Bachelorarbeit die Abschlussnote und ein abschließendes Lektorat der Bachelorarbeit kann deren Qualität verbessern.

Lektorat Bachelorarbeit
© kantver
Teilen

Lektorat der Bachelorarbeit: für leichtes Schreiben

Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen.

Mark Twain

Für diese Leichtigkeit beim Schreiben müssen Autoren wissen, welches die falschen Wörter sind. Sie müssen sich in ihrem Themengebiet auskennen, es sinnvoll eingrenzen und strukturieren können und mit den »richtigen« Wörtern wiedergeben können.

Twains Zitat kann auch so gelesen werden, dass Schreiben als Prozess zu verstehen ist, bei dem aus einem Rohentwurf nach und nach Wörter gestrichen werden, weil dem Schreibenden klarer wird, wie die Dinge zusammenhängen, über die er oder sie schreibt.

Oft fehlt jedoch bei wissenschaftlichen und akademischen Arbeiten wie einer Bachelorarbeit die Zeit, um diesen Prozess allein zu beenden. Kleine Tipp- und Logikfehler sind schnell gemacht und die Schreibenden nehmen sie gar nicht mehr wahr. Auch ist fällt die Einübung in wissenschaftliches Schreiben nicht allen leicht.

Daher lassen viele Studenten ihre Hausarbeiten und Seminararbeiten von Freunden und Eltern Korrekturlesen. Bei einer Abschlussarbeit wie der Bachelor-Thesis können diese Fehler jedoch über die gesamte Note entscheiden und es bietet sich an, ein professionelles Lektorat für die Bachelorarbeit zu nutzen.

Korrekturlesen Bachelorarbeit

Das Lektorat unterscheidet sich von einem Korrektorat. Bei einem Korrektorat korrigiert der Korrektor lediglich Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung. Stilistische und inhaltliche Anmerkungen, die darüber hinausgehen, werden von Lektoren vorgenommen. Daher ist ein Korrektorat in der Regel günstiger als ein Lektorat.

Lektoren überprüfen Texte auf Stil und Inhalt. Sie kontrollieren die geschriebenen Passagen auf korrekte Rechtschreibung, Grammatik und Syntax. Dazu gehören auch fehlerfreie Kommasetzung und Silbentrennung. Zusätzlich zu der fehlerfreien Sprache prüfen Lektoren aber auch den Stil. Wenn das Lektorat Bachelorarbeiten betrifft, bedeutet das zudem auch das Berücksichtigen wissenschaftlicher Standards wie das richtige Zitieren und Setzen von Fußnoten.

In der Praxis weisen Lektoren bei der Korrektur auf Fehler, unnötige Wortwiederholungen oder verschachtelte Sätze hin und korrigieren diese. Dabei ändern sie nicht den Inhalt des Geschriebenen, sondern achten vielmehr darauf, dass der Stil flüssig und verständlich ist.

Je nach Absprache kann der Lektor zusätzlich auf Schwächen im Aufbau der Arbeit oder in der Logik der Argumentation hinweisen. Das Umschreiben ist jedoch nicht im Service eines Lektors inbegriffen. Das übernimmt der Autor oder die Autorin selbst. Lektoren geben Feedback, wenn Passagen im Text missverständlich sind, Texte stilistisch unterschiedlich oder Zitate nicht richtig gekennzeichnet sind.

Eine weitere zusätzliche Leistungen kann die Formatierung der Bachelorarbeit sein. Auch wenn es für Studenten günstiger ist, Eltern und Freunde Korrekturlesen zu lassen, kennt ein professioneller Lektor die Standards, die eine Bachelorarbeit erfüllen sollte, meist besser.

Stilistisches Lektorat Bachelorarbeit

Mit dem Schreiben der Bachelorarbeit beweisen Studenten, dass sie die Grundlagen des akademischen Arbeitens beherrschen. Der Inhalt der Abschlussarbeit ist entscheidend für die Benotung. Der passende Stil trägt zur Wissenschaftlichkeit und zur besseren Lesbarkeit der Bachelorarbeit bei.

Ein wissenschaftlicher Stil ist frei von umgangssprachlichen Redewendungen und unpersönlich. Beim wissenschaftlichen Stil verzichten Schreibende auf "ich" oder "man" und verwenden präzise und nachvollziehbare Formulierungen. Der akademische Schreibstil arbeitet mit Fachwörtern und klaren, verständlichen Sätzen. Wer von einem Lektorat Bachelorarbeiten oder andere Texte überprüfen lässt, bekommt zusätzlich zu einer Korrektur auch Hinweise, wo persönliche Schwächen beim Schreiben liegen.

Die richtige Struktur der Bachelorarbeit

Roter Faden

Wenn der Inhalt der eigenen Untersuchungen in der Bachelorarbeit unsystematisch oder zusammenhangslos präsentiert wird, ist das keine wissenschaftliche Herangehensweise. Der rote Faden der Arbeit muss auch für diejenigen erkennbar sein, die nicht in dem Fachgebiet bewandert sind.

Gliederung

Erste Informationen über Thema und Zweck der Arbeit geben Titel und Kapitel. Aber auch das Einteilen der Absätze und Abschnitte hilft dabei, den Inhalt für Leser nachvollziehbar zu gestalten. Auch in diesem Bereich überprüft ein Lektorat Bachelorarbeiten.

Wer jedoch grundsätzlich Schwierigkeiten hat, eine Gliederung zu verfassen, kann sich Unterstützung bei Schreibcoaches für wissenschaftliche Arbeiten suchen. Auch eine Korrektur durch Korrektoren oder Lektoren kann sinnvoll sein.

Checkliste Struktur Bachelorarbeit

  • Roter Faden
  • Deckblatt mit Titel und Kontaktdaten
  • Titel, Einleitung, Thema, These
  • Kapitel, Absätze, Abschnitte mit korrekten Fußnoten
  • Appendix mit Literaturverzeichnis
  • Gegebenenfalls Abbildungsverzeichnis, Eigenständigkeitserklärung

Wann sich das Lektorat einer Bachelorarbeit lohnt

Die Bachelorarbeit durch Lektoren prüfen zu lassen, ist für diejenigen zu empfehlen, die ihre Arbeit nicht in ihrer Muttersprache schreiben. Auch diejenigen, für die die Note von entscheidender Bedeutung ist oder die zum ersten Mal eine akademische Arbeit schreiben, profitieren vom Lektorieren der Arbeit.

Je nach Vereinbarung mit dem beauftragten Lektor lässt sich sogar etwas Mühe und Zeit sparen, wenn der Leistungsumfang auch Formatierung, Layout oder Erstellen eines automatisierten Inhaltsverzeichnisses umfasst.

Die Benotung der Bachelorarbeit kann einen entscheidenden Einfluss auf den ersten Eindruck bei Bewerbungen haben. Wenn Auszüge der Arbeit zudem noch als Arbeitsprobe herangezogen werden, sollte sie frei von Sprachfehlern sein. Ein abschließendes Lektorat der Bachelorarbeit verbessert nicht den Inhalt der Arbeit, aber optimiert die Sprache.

Wer sich als Prüfer durch komplizierte, verschachtelte Sätze kämpfen muss, benötigt mehr Konzentration, um den Blick für die wesentliche Aussagen der Arbeit nicht zu verlieren. Eine lektorierte Arbeit kann das verhindern. Das passende Lektorat zu finden bedeutet für Studierende, dass der Lektor Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet hat und im Idealfall auch auf inhaltliche Schwächen der Arbeit hinweisen kann, ohne sie selbst zu beheben.

Lektorat Bachelorarbeiten: Kosten

Zu Lektoratspreisen lassen sich keine verbindlichen Aussagen treffen. Die Kosten für ein Lektorat der Bachelorarbeit ist von vielen Faktoren abhängig und variiert je nach Anbieter. Interessierte klären mit den Lektoren, ob sich diese nach Seiten oder Stunden bezahlen lassen. Ist eine Express-Korrektur gewünscht, schlägt sich das in höheren Kosten nieder.

Lektoren für Bachelorarbeiten bei Lass-andere-schreiben.de

Über eine Auktion bei Lass-andere-schreiben.de lassen sich verifizierte Experten für ein Lektorat Bachelorarbeit finden. Die Experten können bereits geschriebene Bachelorarbeiten oder andere Texte auf Stil, Grammatik, Rechtschreibung und Inhalt überprüfen und verbessern. Das gilt ebenfalls für das Lektorat von Masterarbeiten oder ein Korrektorat.

Während der Auktion bieten die Experten verschiedene Preisvorschläge für den Auftrag, sodass sich Leistung und Angebot optimal vergleichen lassen. Auftraggeber können auf Lass-andere-schreiben.de zudem anhand von Referenztexten prüfen, ob der Schreibstil des Experten und dessen Erfahrungen den Vorstellungen entsprechen.

Gefällt dir was du siehst? Teile es!

Kommentare

Registeren oder anmelden um zu kommentieren.

Neueste Beiträge

Content Marketing Glossar > Nach Anwendung
King is Content, Distribution is Queen Glossar > Nach Anwendung
Buch erstellen lassen von Textern Glossar > Nach Anwendung

Zufällige Beiträge

Praktikumsbericht schreiben lassen Glossar > Nach Anwendung
Lektor werden Glossar > Allgemein
Korrektorat Preise Glossar > Allgemein

Zufällige Glossareinträge

Hand beim Kreativen Schreiben Glossar > Nach Anwendung
Korrektorat Preise Glossar > Allgemein
Lektor und Lektorat finden Glossar > Allgemein